Don Bosco Zentrum Berlin


Im Berliner Großbezirk Marzahn-Hellersdorf sind viele tausende Menschen arbeitlos, darunter mehr als 2.000 Jugendliche. Viele von ihnen haben keinen Schulabschluss und damit auch keine Chance auf eine Zukunft.
Das Projekt "Schule auf Rädern" – unter der Leitung von Schwester Margareta, Manege gGmbH – ermöglicht diesen jungen Menschen den Schulabschluss nachzuholen und durch Praktika Einblicke ins Berufsleben zu bekommen. Das Konzept sieht vor, dass die Mädchen und Jungen drei Wochen in Berlin arbeiten und dann für sechs Tage mit ihren Betreuern nach Heiligenstadt/Thüringen fahren, wo sie die Schule besuchen.

Seit 2008 haben viele Jungen und Mädchen erfolgreich das Projekt besucht. Die meisten von ihnen haben einen Job bekommen, andere möchten das Abitur nachholen und anschließend studieren. Auch in den kommenden Schuljahren werden die Teilnehmer der Schule – hoffentlich erfolgreich – abschließen.


JAHRESBERICHT 2016 :: Sr. Margareta und Erik Mohring, Leitung Jugendberufshilfe Manege gGmbH, Projektleitung „Schule auf Rädern“ berichten über das Schuljahr 2015/2016. Was ist passiert, wie sind die Aussichten? » Bericht lesen


„Schule auf Rädern“ konnten wir im Schuljahr 2015/ 2016 wieder erfolgreich abschließen für einige unserer
Lieben. Wir setzen in diesem laufenden Schuljahr mit der Bergschule in Heiligenstadt aus, weil sie nicht
genügend Lehrer für diese Gruppe in diesem Jahr bereitstellen können. Dafür fahren wir weiterhin jeden Mittwoch und Donnerstag ins Oberstufenzentrum, um dort den theoretischen Teil zu absolvieren und bei uns die Praxis.

DU, lieber Freddy hast mal gesagt, nach „Schule auf Rädern“ kommt „Ausbildung auf Rädern“. Der Blick in Richtung Ausbildung hat uns nie losgelassen und so sind wir nun sehr stolz auf zwei Koch-Auszubildende und vier Auszubildende im Bereich Gastgewerbe. Das ist für alle jungen Menschen im Haus ein tolles Zeichen dafür, dass es sich lohnt, dran zu bleiben. IHR unterstützt uns dabei sehr – zusätzlicher Unterricht, Arbeitsmaterialien, Ausrüstungen, Exkursionen und vieles mehr! Das ist Bildung, die „Hand und Fuß hat“!
Herzlichst und dankbar verbunden!
Sr. Margareta (per Mail an die freddy fischer stiftung)

Für dieses Projekt direkt über PayPal spenden:

Weitere Informationen und Möglichkeiten der Unterstützung

Don-Bosco-Zentrum Berlin-Marzahn
Otto-Rosenberg-Straße 1
12681 Berlin

Telefon 030 856 06 86-300

www.donbosco-berlin.eu


Friendraiser für Don Bosco Berlin

Tim Wittenbecher
Kontakt

Teilen