Blaue Bude Lohberg


Einst Schaffnerhäuschen, dann Trinkhalle, nun Kultur-Treffpunkt. Die Blaue Bude in Dinslaken-Lohberg soll den Stadtteil bewegen, sich zu bewegen. Dort trifft Geschichte auf Gegenwart, Kunst auf Arbeitsalltag. Ich bin einer von Wir – steht in bunten Buchstaben über dem Eingang zur Blauen Bude – diese Worte haben die freddy fischer stiftung begeistert.

Seit 20 Jahren kennen sich Freddy Fischer und Gilbert Kuczera, Ansprechpartner der Blauen Bude. Fischer ist begeistert von Kuczeras Arbeit gemeinsam mit dem Bürgerverein Forum Lohberg und erkennt darin auch die Werte seiner Stiftung.

Besonders wichtig sind die Schwerpunkte Integration, Bildung und Kultur. Die Stiftung ist somit ein passender Partner für das Forum Lohberg und die Blaue Bude. Der Bürgerverein Forum Lohberg hat es sich zum Ziel gesetzt, in diesem - leider oft schlecht geredeten - Stadtteil das Gemeinwesen zu stärken, Gemeinsinn zu fördern und Nachbarschaften zu aktivieren. 

Die "Bude" hat dabei eine besondere Bedeutung. Die hatte sie auch schon vor der Zechenschließung im Jahr 2005 - auch damals war sie Treffpunkt und Diskussionsort für die Menschen vor Ort. Jetzt hat sich die Blaue Bude wieder etabliert, die Menschen treffen sich hier, engagieren sich und entwickeln selbst neue Ideen.

Wie auch bei der freddy fischer stiftung wird in Lohberg durch die Menschen - unkompliziert und schnell - dringend notwendige Arbeit für das Gemeinwesen geleistet. 

Wir alle stehen für das Brückenbauen zwischen Menschen verschiedener Generationen, Schichten und Herkünfte. 

Den Startschuss für die Zusammenarbeit von Forum Lohberg und der freddy fischer stiftung gab am 17.11.2017 der Vorlesetag mit Christine Lodewick und ihrer Handpuppe „Schorschi“, der in der Blauen Bude stattfand. „Dieses Projekt des Bürgervereins ist sozialer Klebstoff, der unser Gemeinwesen zusammenhält. Hier wird Historie vermittelt und es werden Brücken gebaut zwischen Jung und Alt.“ Freddy Fischer ist begeistert: „Integration wird im Ruhrgebiet aus dem Herzen von Menschen gelebt.“

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und -zeit!


Die NRZ hat auch schon über die neue Partnerschaft berichtet, hier können Sie den Artikel lesen.

Für dieses Projekt direkt über PayPal spenden:

Weitere Informationen und Möglichkeiten der Unterstützung

Die Blaue Bude
Hünxer Str. / Ecke Steigerstr.
Dinslaken-Lohberg

Telefon:  02064621930

www.blauebude.de

 

Forum Lohberg e.V.
Johannesplatz 4-6
46537 Dinslaken
www.forum-lohberg.de


Friendraiser für
die Blaue Bude

Katja Diemer
Kontakt

Freddy Fischer
Kontakt

Teilen